Über das Projekt

Die Plattform " Wanderwege in Malopolska" entstand und entwickelt sich dank der Umsetzung der folgenden Projekte durch COTG PTTK:

Das Programm "Gastfreundliches Malopolska" wird vom Marschallamt der Region Kleinpolen durchgeführt.

 "Berge ohne Grenzen - Integration des Wanderwegenetzes in ein grenzüberschreitendes Tourismusprodukt". Das Projekt wurde im Rahmen des Programms für grenzüberschreitende Zusammenarbeit Interreg V-A Polen-Slowakei 2014-2020 zwischen dem 01.10.2018 und dem 31.08.2021 durchgeführt.

  "Förderung des Aktivtourismus in der Region Malopolska durch die Renovierung und Nachrüstung von Wanderwegen und die Erweiterung des Portals http://www.malopolska.szlaki.pttk.pl/ mit mobilen Anwendungen. Förderung ausgewählter Wanderwege durch den Aufbau eines neuen Angebots der Region mit dem Titel "Flugspuren in Kleinpolen", das mit finanzieller Unterstützung der Woiwodschaft Kleinpolen im Rahmen des Wettbewerbs der Tourismusangebote mit dem Titel Małopolska Gościnna umgesetzt wurde.

 "Touristenpfade in Malopolska - Integration verschiedener Wanderwege und anderer touristischer Attraktionen in ein kohärentes, umfassendes regionales Produkt". Das Projekt wird von der Europäischen Union im Rahmen des Regionalen Operationellen Programms Malopolska 2007-2013 kofinanziert. Ziel des Projekts ist die EINFÜHRUNG EINES NEUEN TOURISTISCHEN PRODUKTES - DES REGIONALEN SYSTEMS DER TOURISTISCHEN WEGE - durch die Zusammenstellung der Wege und Informationen über ihre Routen und die Schaffung eines regionalen Portals über die touristischen Wege in Malopolska, als Instrument für die Verwaltung des geschaffenen Systems von Wegen, und damit die Möglichkeit, eine einheitliche, kohärente Marke der touristischen Wege in Malopolska zu gestalten.

Laden Sie die App herunter

msg_site_uses_cookies
Więcej na ten temat...